Ein bisschen Musik gefällig?

JavaScript aktiviert?

   

Vive Radio

Vive is life

Rennlegende und Flugunternehmer Niki Lauda im Alter von 70 Jahren verstorben • Vive Radio


Andreas Nikolaus „Niki“ Lauda

Die Formel-1-Legende Niki Lauda ist im Alter von 70 Jahren verstorben. Das berichtet seine Familie in der Nacht auf Dienst in einer E-Mail:


In tiefer Trauer geben wir bekannt, dass unser geliebter Niki am Montag, den 20.05.2019, im Kreise seiner Familie friedlich entschlafen ist. Seine einzigartigen Erfolge als Sportler und Unternehmer sind und bleiben unvergesslich. Sein unermüdlicher Tatendrang, seine Geradlinigkeit und sein Mut bleiben Vorbild und Maßstab für uns alle. Abseits der Öffentlichkeit war er ein liebevoller und fürsorgender Ehemann, Vater und Großvater. Er wird uns sehr fehlen

E-Mail Familie „Lauda“

Andreas Nikolaus „Niki“ Lauda ist dreifacher Formel-1-Weltmeister. Bekannt wurde er neben seinen Leistungen im Rennsport auch durch seinen schweren Formel-1 Unfall am 1. August 1976 am Nürburgring. Der von ihm gelenkte Ferrari brannte Lichterloh. Dabei saß er nach seinem Krankenhausaufenthalt 42 Tage später erneut wieder im Cockpit eines Formel-1 Rennwagen.


geschrieben am 21.05.2019 von Vive Redaktion

Kategorien: Inland

Teile uns mit, was du darüber denkst!



Besuche uns auch auf...

  Facebook   Twitter
 

... oder mach' den Mitgliedern eine kleine Freude und halte das Projekt am Laufen!